christmas-1911637_1920

Zero Waste Weihnachtsdekorationen

Juhuuu es weihnachtet. Jetzt wird geschmückt. Aber bitte nachhaltig. Wir waren vor ein paar Tagen unterwegs und haben Parks „sauber gemacht“. Wir haben lose Tannenzweige und Tannenzapfen vom Boden aufgelesen und damit tolle Sachen gebastelt.

Hier kommen unsere Ideen:

Weihnachtstischdeko:

Zero Waste xmas Weihnachtsdekoration

Vier verschieden große Holzstücke (frag am besten in einer Schreinerei, ob sie noch Restholz haben, was nicht mehr verwendet wird) schleifen, lasieren, lackieren oder mit Holzfarbe bestreichen und fertig sind sie. Dann mit Zweigen und Tannenzapfen dekorieren.

Ausgestochene Herzen und Sterne:

Orangen Sterne ausstechen

Da wir derzeit sowieso so viele Orangen und Mandarinen essen, können wir die Schale ruhig weiter verwerten als Dekoration. Einfach mit normalen Ausstechformen für Kekse kleine Formen entstehen lassen. Diese kannst du dann an den Tannenbaum hängen oder als Tischdeko verwenden.

Weihnachtsstrauß:

Weihnachtsdekoration Zweige alternativ

Und weil grün an Weihnachten immer schön aussieht, kannst du von den übrigen Zweigen noch einen tollen Weihnachtsstrauß zaubern. Auch Kerzen muss man nicht kaufen. Wir machen sie immer wieder selbst aus alten Kerzenresten, die wir von Freunden bekommen. Als Docht kannst du einen Baumwollfaden nehmen oder Kerzendocht im Netz bestellen.

Anleitung für Kerzen selber machen:

  1. Die Wachs- und Kerzenreste im Wasserbad in einer Metalldose erhitzen. Darauf achten, dass das kochende Wasser nicht zu hoch spritzt und in das Wachs kommt.
  2. Den gekauften Docht einsetzen oder den Baumwollgarn in heißes Wachs tauchen und abkühlen lassen.
  3. Den Kerzendocht mit Hilfe eines quer aufliegenden Zahnstochers mittig auf das Gefäß legen. Wir klemmen die Zahnstocher immer mit Haarklemmen fest. Nun das heiße, flüssige Wachs vorsichtig in die Gläser gießen. Dann das Wachs fest werden lassen.

Kerzen gießen Kerzen gießen Kerzen gießen kerzen selber machen

 

 

 

 

 

 

 

 

Alternativer Weihnachtsbaum:

IMG_5123

Aus gefunden Stöcken und Ästen haben wir uns liebevoll einen Weihnachtsbaum gebastelt. Die Lichterkette und der Christbaumschmuck war noch aus dem letztem Jahr. Eine andere lustige Idee ist der Tannenbaum aus der Dose, der jedes Jahr weiter wächst. Und so kann er dich vom kleinen Samen bis zur großen Tanne ein paar schöne Jahre begleiten.

Ich hoffe ich konnte dir ein paar tolle Tipps geben, um bei der Weihnachtsdekoration so wenig wie möglich kaufen zu müssen. Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest!