Fotograf lebt vollzeit in seinem Auto – Dachzeltnomade Thilo

In seinem Auto zu wohnen, kennt man eigentlich nur, wenn man gerade von der Freundin vor die Tür gesetzt wurde. Doch Thilo hat sich bewusst entschieden in seinen Auto zu leben. Schlafen tut er auf dem Dach in einem Dachzelt – auch bei Minustemperaturen.Verrückt sagen die einen, naturnah sagt er. Seit anderthalb Jahren „tut“ er sich das nun schon an. Im Video erfährst du warum eine Wohnung nicht mehr in Frage kam für ihn.

 

Willst du beim Dachzeltfestival (21.06. – 24.06.2018) dabei sein? Dann klicke hier: